Send us your pitch

Emmora

Belin, Hamburg or Remote

Website

Du hast Lust in die Welt eines #deathtech Startups zu tauchen und mit uns die Bestattungsbranche zu revolutionieren? Wir suchen einen/eine erfahrene/n Full-Stack Developer zur Verstärkung unseres Tech-Teams, der/die Lösungen mit hoher Nutzung (2000-5000 monatliche Nutzer) entwickeln kann, um unsere Skalierungsphase zu unterstützen.

Über Emmora:

Mit Emmora haben wir die Vision “Licht ins Dunkel” zu bringen und Menschen einen digitalen und zeitgemäßen Zugang zu den Themen Tod, Bestattung und Trauer zu ermöglichen. Mehr Informationen findest du auf www.emmora.de.

Deine Aufgaben:
  • Du bist verantwortlich für die technische Entwicklung, Implementierung, und das Monitoring neuer und bestehender Funktionen und Features.
  • Du bringst Ideen für das Design und die Funktionalität ein, hinterfragst die bestehende Architektur und den Development & Release Prozess.
  • Du arbeitest eng mit dem Product Development und Marketing Team zusammen, um Kundenbedürfnisse und den Markt besser zu verstehen und unsere Produkte entsprechend zu optimieren.
  • Du hilfst dem Product Team dabei, schnell zu iterieren und mehr über unsere Kunden zu erfahren, indem Du Funktionen und A/B-Tests planst, erstellst, testest und auswertest.
  • Du implementiert eigenständig komplette Landing Pages und Features.
Du bringst mit:
  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Bachelorstudium und mind. 3 Jahre Berufserfahrung als Developer/Engineer/Programmierer.
  • Du kannst sehr gut mit REACT / Gatsby als frontend Ecosystem arbeiten.
  • Du liebst und lebst Full-Stack / Frontend und hast durch verschiedene Projekte bereits Erfahrung mit JavaScript, HTML5, SCSS / CSS3, PHP 5/7 & SQL gemacht.
  • Du verstehst complexe Cloud Services wie AWS und kannst dich schnell in neue Solutions einarbeiten.
  • Du kennst dich mit Designsystemen aus und hast die Fähigkeit, aus fachlichen und technischen Anforderungen Anwendungskonzepte zu konzipieren und diese prototypisch zu implementieren bzw. auf Basis von Mock-ups (z.B. Zeplin) zu entwickeln.
  • Neben technischen Know-How hast du einen scharfen Blick für Details und verlierst nie den Kundennutzen aus dem Blick, um den Look & Feel im Frontend so attraktiv wie möglich zu gestalten.
  • Du bist agile Arbeitsweisen gewohnt und bereit, Verantwortung zu übernehmen und auch bei harten Deadlines nicht den Spaß zu verlieren.
Das bieten wir:
  • Flache Hierarchien – die sind bei uns kein leeres Versprechen, denn wir haben alle eine gemeinsame Vision, die wir nur auf Augenhöhe umsetzen können.
  • Vollzeit oder Teilzeit – je nachdem, was für dich am besten ist.
  • Die Chance ein schnell wachsendes Start-up mitzugestalten und in die nächste Phase zu führen.
  • Du kannst in einem unserer Büros in Hamburg (zentrale Lage) oder Berlin (Prenzlauer Berg) arbeiten oder in deinem Homeoffice und kommst nur zu den Teammeetings ins Büro.
  • Unternehmenskultur geprägt von Teamspirit, offenen Türen, einer Duz-Kultur und ja, gerade in einem #deathtech Startup kommt der Spaß nicht zu kurz. 😉

Bewerbung: Wir freuen uns über deinen Lebenslauf und eine kurze Nachricht, warum du dich für den Job interessierst! Bitte schick die Unterlagen an jobs@emmora.de.
Startdatum: schnellstmöglich.

Don’t miss out!

Sign up to our newsletter to receive information about startup events, founder hacks, must-reads and behind-the-scenes news from APX directly in your inbox.